Bereits während meines Studiums interessierte ich mich für Sprachtechnologie, und besuchte deshalb alle Seminare und Vorlesungen, die sich mit Sprachsynthese (TTS) und Spracherkennung (ASR) beschäftigten. Auch durch meine Hiwijobs (Arbeit im Sprachsyntheseprojekt Logox, Schneiden von Diphonen für die Elan-Diphonsynthese, Überprüfen von Transkriptionen für TTS-Ausnahmelexikon) konnte ich vorab einige Praxiserfahrung in diesen Bereichen sammeln.
So war schon klar, wohin ich mich nach dem Studium orientieren wollte. Meine erste Stelle fand ich in dem Sprachsyntheseprojekt Logox. Mit den verschiedenen Komponenten einer TTS-Engine bin ich also gut vertraut. An meinem zweiten Arbeitsplatz, bei Philips Speech Processing in Aachen, hatte ich in einem ganz anderen Projekt zu tun - es ging um die Erstellung und Pflege großer mehrsprachiger Transkriptionsdatenbanken. Da mehrere Firmen an dem Projekt beteiligt waren, waren hier auch Koordination, Kommunikation und Teamwork gefragt. Mein dritter Arbeitsplatz, in Frankfurt, sah wieder ganz anders aus: In einer kleinen spezialisierten Firma im Bereich TTS mit Tonstudio. Der Kundenstamm bestand größtenteils aus renommierten Firmen. Hier erarbeitete ich viele Projekte eigenverantwortlich und betreute ggf. Praktikanten, die meinen Projekten zugeordnet waren.

Nach dieser Zeit machte ich mich selbständig und war für verschiedene Firmen tätig, z.B. aus dem Sprachtechnologiebereich, wo ich u.a. Schulungen in Phonetik und Phonologie durchführte, oder in Industrieprojekten, in denen es um die laufende Pflege von TTS-Lexika für Costumer-Self-Service-Lösungen geht. Auch das Programmieren von (linguistischen) Tools ist Teil meiner Arbeit.

Vom 01.11.2012 bis 28.02.2015 war ich dann bei der Clueda AG in München angestellt. Hier beschäftigte ich mich mit Semantik/Ontologien/Wissensrepräsentation.
Seit März 2015 bin ich im Bereich Data & Analytics bei der Baader Bank AG tätig. Nun gehören u.a. Datenbankabfragen, das Gestalten und Automatisieren von Reports und Business Intelligence Themen zu meinen Aufgaben.