Hier einige Beispiele meiner Dienstleistungen für Ihre Firma:

  • Schulungen: Grundlagen der Phonetik u. Phonologie, insbesondere im Hinblick auf Fragestellungen der Sprachtechnologie
  • Allgemeine oder individuell erstellte Ausnahmelexika und Transkriptionsdatenbanken für TTS, für verschiedene Sprachen
  • Generieren von Ausprachevarianten für ASR
  • Überprüfen bestehender Lexika mithilfe von phonetischem Know-How und Erstellen von Transkriptionsrichtlinien
  • Entwickeln von TTS für Sprachen, in denen es noch keine TTS gibt
  • Algorithmen und Skripte, um automatische Transkriptionen für unbekannte Wörter zu erzeugen (Graphem-zu-Phonem, G2P)
  • Algorithmen und Skripte, um aus Lautschrift mögliche orthographische Repräsentationen abzuleiten (Phonem-zu-Graphem, P2G, z.B. für OOV-Wörter in ASR)
  • Kontrolle, (automatische) Segmentierung, Annotation und Evaluation von akustischen Datenbanken (Korpora) für TTS und ASR
  • Beratung, was spezifische phonetische/phonologische und linguistische Eigenschaften bestimmter Wortklassen anbelangt (geographische Daten, Medizin, Nachnamen, SMS-Texte...)
  • Textpräprozessing: Erarbeiten von maßgeschneiderten Regeln und Erstellen von Tools für die Textnormalisierung (=Aufbereiten des Textes für die TTS)
Jedes Unternehmen hat andere Schwerpunkte. Manche Firmen sind direkt im Core-Technologiebereich oder der Forschung tätig, andere kommen aus dem Anwendungsbereich. Alle Arbeiten und Lösungen, die ich anbiete, stimme ich individuell mit Ihnen auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens ab.